Aktuelles aus der Gemeinde

Die neuesten Beiträge der Gemeinde Sigmaringendorf

Austauschsemester in unserer argentinischen Partnerstadt Rafaela - Jetzt bewerben!

Studierende und Interessenten aufgepasst!

Austauschsemester in unserer argentinischen Partnerstadt Rafaela – Jetzt bewerben!
„Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an“, Kurt Tucholsky, Schriftsteller.


Für Studierende, die diesem Aufruf folgen wollen, bietet sich die Möglichkeit ein Auslandssemester an der Universität UNRaf in unserer argentinischen Partnerstadt Rafaela zu absolvieren. Ein Auslandsstudium ist nicht nur eine einzigartige persönliche Erfahrung. In unserer zunehmend globalisierten Welt wird Auslandserfahrung für die berufliche Karriere auch immer wichtiger.
Das Hochschulsystem Argentiniens gilt als das beste in Südamerika, die Universitäten sind bekannt für ihr hohes Niveau. Die Betreuung der Studierenden und die Qualität der Lehre sind sehr gut. Generell ist Hochschulbildung sehr wichtig für die Argentinier. Rund zwölf Prozent haben einen Hochschulabschluss - mehr als irgendwo sonst in Lateinamerika. An argentinischen Hochschulen studieren jedes Jahr etwa 25.000 Studenten aus dem Ausland.
Die UNRaf liegt in Rafaela in der Provinz Santa Fe, im Zentrum von Argentinien.


In der Stadt Rafaela (rd. 100.000 EW) und der umgebenden Region leben in über 160 Dörfern und mittelgroßen Städten mehr als 520.000 Einwohner. Das Einzugsgebiet der UNRaf umfasst den Norden und Westen der Provinz Santa Fe, sowie die Grenzgebiete der Provinzen Córdoba und Santiago del Estero.
Der Unternehmergeist und die Entwicklung von industriellen und landwirtschaftlichen “kleinen und mittleren Unternehmen” (KMU), die durch ein breites Netzwerk von öffentlichen und privaten Einrichtungen verbunden sind, charakterisieren das sozioökonomische Profil der Stadt.
Innovation, Wettbewerbsgeist und Entwicklung verbunden mit gelebter Gemeinschaft und sozialem Engagement sind die Schwerpunkte der institutionellen Identität der UNRaf.
Durch unsere partnerschaftliche Verbundenheit mit Rafaela werden Studierende aus Sigmaringendorf stets freundschaftlich aufgenommen und integriert. Auch neben dem Studium gibt es in Argentinien einiges zu entdecken: Etwa Buenos Aires, die Hauptstadt des Landes, seine Regenwälder und Wüsten sowie die Anden.
Eine unvergessliche Zeit dürfte vorprogrammiert sein.


Nähere Infos zu den Studiengängen und der Universität erhalten Sie unter nachfolgendem Link.
https://www.unraf.edu.ar


Die Gemeindeverwaltung steht bei der Vermittlung und Kontaktherstellung nach Rafaela gerne unterstützend zur Verfügung.

Wenden Sie sich diesbezüglich unter schwaiger@sigmaringendorf.de oder Tel.: 07571-7305-11 direkt an Herrn Bürgermeister Schwaiger.