Gemeinde Sigmaringendorf

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Behörden im Überblick

Das ist ein Wegweiser zu allen Behörden, Gerichten, Schulen und anderen Einrichtungen der öffentlichen Hand, die in Baden-Württemberg angesiedelt sind oder für Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen in Baden-Württemberg arbeiten. Sie finden deren Adressen und Nummern und in den meisten Fällen zusätzliche Informationen: Öffnungszeiten, Anfahrts- und Parkmöglichkeiten, Aufgaben, innere Organisation, persönliche Kontaktdaten und vieles mehr. 

Landgericht Hechingen

Die Landgerichte entscheiden in Zivil- und Strafsachen als Gerichte der ordentlichen Gerichtsbarkeit.

Zivilsachen sind privatrechtliche Streitigkeiten, bei denen sich die Parteien als Privatpersonen (Bürger, Unternehmer oder auch staatliche Träger als Teilnehmer des Privatrechtsverkehrs) gegenüberstehen.

Die Zivilkammern einschließlich der Kammern für Handelssachen sind vor allem zuständig für

  • erstinstanzliche Streitigkeiten mit einem Streitwert von über EUR 5000 und
  • Berufungen und Beschwerden gegen Entscheidungen der Amtsgerichte, die im Bezirk des jeweiligen Landgerichtes liegen.

Die Strafkammern sind vor allem zuständig für

  • erstinstanzliche Strafverfahren wegen Straftaten von besonderer Schwere und
  • Berufungen und Beschwerden gegen Entscheidungen der Amtsgerichte, die im Bezirk des jeweiligen Landgerichtes liegen.

Strafvollstreckungskammern entscheiden über

  • verschiedene Maßnahmen, die in Bezug auf die Vollstreckung von Freiheitsstrafen zu treffen sind.

Da das Grundgesetz die Unabhängigkeit der Rechtsprechung garantiert, unterliegen die Richter keiner Rechts- oder Fachaufsicht. Entscheidungen der Landgerichte können daher nur im Rahmen der von den Gesetzen vorgesehenen Rechtsmittel vom Oberlandgericht oder vom Bundesgerichtshof auf ihre Richtigkeit überprüft werden.

Anschrift:

Landgericht Hechingen
72379 Hechingen
Tel.: 07471/9440
Fax: 07471/944104
poststelle(@)lghechingen.justiz.bwl.de

Anfahrtsbeschreibung:

Mit der Bahn von Stuttgart Hbf über Tübingen nach Hechingen. Fahrzeit mit dem Neigetechnik-Triebwagen ca. 1 Stunde, sonst ca. 1 Stunde und 30 Minuten. Von Ulm oder Aulendorf über Sigmaringen, Albstadt und Balingen nach Hechingen. Vom Bahnhof Hechingen mit dem Bus zum Obertorplatz, dort beginnt die Heiligkreuzstraße.

Mit dem PKW über die B27, dort die Ausfahrt Hechingen-Mitte in Richtung Stadtmitte (zur Oberstadt). Ca. 200 Meter nach Ende der Steigung beginnt links die Heiligkreuzstraße.

Parkmöglichkeiten:

Ein Behindertenparkplatz ist direkt vor dem Haus. Sonst sind direkt am Landgericht nur wenige Parkplätze, die meistens belegt sind. An der Zufahrt von der B27 zum Landgericht befindet sich am Ende der Steigung an der rechten Straßenseite ein Parkplatz; Fußweg von dort zum Landgericht ca. 5 Minuten.

Zuständigkeiten: